Sébastien Rey

Finanzen

Sébastien, in der Romandie aufgewachsen, ist ausgebildeter Buchhalter und Treuhänder und arbeitet beim Treuhandbüro Siegrist & Partner, das die Buchhaltung des Kinderzirkus erledigt. Geschäftsinhaber Christian Siegrist war während mehrere Jahre «Finanzminister» bei Robinson und hat als seinen Nachfolger Sébastien empfohlen.  


Sébastien Rey, Vorstandsmitglied des Vereins Kinderzirkus Robinson, ist in das Strafverfahren gegen den Betreiber von «Mein Arzt» involviert. (SRF hat in «Schweiz Aktuell» am 9.9.2020 darüber berichtet). Weil auch gegen Sébastien Rey ein Verfahren eingeleitet wurde, ist er mit sofortiger Wirkung als Vorstandsmitglied in den Ausstand getreten. Der Vorstand ist mit ihm in Kontakt. Es gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung.